HELP a child e.V.

HELP a child e.V.

HELP a child e.V. mit Sitz in Koblenz- hat es sich zur Aufgabe gemacht, für verwaiste, verlassene oder abgegebene Kinder, die in ihrem Herkunftsland keine Chance und Perspektive haben, liebevolle Adoptiveltern zu finden.

Die Organisation ist eine staatlich anerkannte Auslandsvermittlungsstelle für internationale Adoptionen, die Kinder aus den Ländern Haiti, Kenia, Burkina Faso und Mali, Nepal vermittelt.

Welche Kinder werden adoptiert:

Neben Kindern im Alter von 1-4 Jahren sucht die Organisation Familien/Paare, die sich die Aufnahme eines älteren Kindes (5-10 Jahre) vorstellen können.

Voraussetzungen für zukünftige Eltern:

  • Mindestalter 25 Jahre.
  • Der Altersunterschied zwischen Kind und Adoptiveltern soll nicht größer als 40 Jahre sein.
  • HELP a child e.V. nimmt Bewerber bis zum 49. Lebensjahr an und prüft in diesen Einzelfällen die Eignung zur Annahme von Kindern im Vorschul- bzw. Schulalter.
  • Bewerber müssen ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
  • In einigen Ländern ist eine Mindestehezeit erforderlich.
  • Positiver Sozialbericht/Homestudy.
  • Gesicherte Einkommensverhältnisse.
  • Keine lebensverkürzenden Krankheiten.
  • Offenheit für fremde Länder und Kulturen.

 

Adoptionsvoraussetzungen in Haiti:

  • Mindestalter: 35 Jahre, allein stehende Frauen 35 Jahre
  • Ehedauer: Mindestens 5 Jahre. Bei bereits vorhandenen Kindern ist die Genehmigung des Präsidenten erforderlich. Allein stehende Frauen werden akzeptiert.

Adoptionsvoraussetzungen in Kenia:

  • Mindestalter: 25 Jahre (ein Partner),
  • Ehedauer: mindestens 3 Jahre, bereits vorhandene Kinder sind kein Hindernis

Adoptionsvoraussetzungen in Burkina Faso:

  • Mindestalter: 30 Jahre (ein Partner)
  • Ehedauer: mindestens 5 Jahre verheiratet. Bereits vorhandene Kinder  kein Hindernis, jedoch werden kinderlose Paare oder Paare mit nur einem Kind bevorzugt
  • Allein stehende Frauen werden zur Zeit nicht akzeptiert

Adoptionsvoraussetzungen in Mali:

  • Mindestalter: 30 Jahre (ein Partner), keine Mindestehezeit. Bei bereits vorhandenen, gemeinsamen leiblichen Kindern kein Antrag möglich
  • Allein stehende Frauen werden akzeptiert, in der Praxis Paare jedoch bevorzugt

Adoptionsvoraussetzungen in Nepal:

  • Mindestalter: 30 Jahre (ein Partner), Mindestehezeit beträgt 4 Jahre. Bei bereits vorhandenen Kindern (gleich ob adoptiert oder leiblich) beider Geschlechter keine Adoption in Nepal mehr möglich, bei gleichgeschlechtlichen Kindern in der Familie, Adoption gegengeschlechtlich möglich.
  • Allein stehende Frauen (ab 35 Jahren) werden akzeptiert